Sandra Stolle

Meine Formreise

16. Juli 2020
Kreativarbeit
Frauen

Immer mal wieder Ton in die Hand nehmen und sich auf formende Art mit der Welt verbinden. Mit geschlossenen Augen seinen Händen formend folgen. Welche Formen wollen in Erscheinung treten? In einen Dialog mit der Form gehen. Umschließen, Drücken, Stauchen, Ziehen, Hineinfassen. Formen aus der Hand. Eine einfache Kugel, die sich im nächsten Schritt dann auch verwandeln darf. Das Formen ist körperliche Arbeit. Materie wird dabei bewegt. Wärme und ein Innenraum entstehen, den wir dann nicht nur Sehen, sondern mit allen Sinnen unseres Körpers innerlich nachempfinden können. In jedem Alter von großer Bedeutung und es macht auch einfach glücklich mit diesem Naturmaterial in einer kleinen Gruppe gemeinsam zu arbeiten, sich auszutauschen und genau hinzusehen und hinzuspüren.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Es gibt maximal 5 Plätze.
Es wird auf die Hygiene- und Abstandsregeln geachtet.

19.00 Uhr - 21.00 Uhr

Bildhaueratelier Demenat
Kidlerstraße 3
81371 München

Kosten 25 Euro incl. Rohmaterial und Tee